Entspannung,  für Erwachsene,  für Kinder,  Kreativität,  Termine

Filzkurs für Kinder und Erwachsene

Filzkurs für Kinder und Erwachsene ist auch für Anfänger geeignet.

Feen, Elfen und Engel zu filzen ist eine wunderbar entspannende Beschäftigung.

In diesem Kurs lernst du die Technik des Trockenfilzens kennen. Übrigens brauchst du keinerlei Vorkenntnisse. Natürlich stelle ich dir alles, was du benötigst, zur Verfügung gestellt. Du wirst überrascht sein, wie einfach es ist, diese zauberhaften kleinen Wesen zu erschaffen.

Vielleicht möchtest du daraus gerne einen Mutter-Kind-Bastelabend machen. Dieser Kurs ist bereits für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Du kannst die Farbe der Kleidung und der Haare und Flügel frei auswählen. So ist es dir möglich eine Fee, Elfe oder einen Engel nach deinen Vorstellungen zu kreieren. Du entscheidest, ob du deine eigene Glücksfee oder einen Schutzengel für dich oder jemand anderen machen möchtest. Vielleicht brauchst du ja noch ein Hochzeits- oder Geburtstagsgeschenk. Freilich sind der Fantasie dabei keine Grenzen gesetzt.

Dieser Kurs soll auch deiner Entspannung dienen. Bei diesem kreativen Schaffen, ist es wunderbar einfach in den „Flow“ zu kommen. Mit anderen Worten gesagt, taucht man dabei so richtig in sein Tun ein und kann dabei wunderbar abschalten.

Ich freue mich schon auf einen gemütlichen Abend mit dir!

 

Für wen ist dieser Filzkurs für Kinder und Erwachsene gedacht?

Dieser Kurs ist für Erwachsene und Kinder ab ca. 8 Jahren geeignet.

Da die max. TeilnehmerInnenanzahl bei 8 liegt, kann ich auf alle Fragen eingehen und allen behilflich sein.

 

Organisatorisches zum Filzkurs für Kinder und Erwachsene:

Termin:     

Dienstag, 18. Juni 2019, 18 h, Dauer ca. 1 1/2 bis 2 Stunden

 

Veranstaltungsort:    

Uschis Naturwerkstatt, 2112 Würnitz, Robert Stolzgasse 10

 

Kosten:

€ 25,- inkl. Material für 1 Fee, Elfe oder Engel, Getränke; Mutter-Kind-Ermäßigung € 45,-

 

Falls es einem/r TeilnehmerIn nicht möglich ist, am gebuchten Termin teilzunehmen, wird ersucht, dies bis spätestens eine Woche vor dem Termin bekanntzugeben. Andernfalls wird eine Gebühr von 50 % des Kurspreises verrechnet. Bei einer Absage am Kurstag wird der komplette Kursbeitrag verrechnet, außer der/die verhinderte TeilnehmerIn findet eine/n ErsatzteilnehmerIn.

JETZT ANMELDEN

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.